Beckenboden

You are here: Home / Beckenboden

Beckenbodenglück

Du hast Probleme mit deinem Beckenboden und suchst Hilfe? Dann bist Du hier genau richtig!
Als Beckenbodentherapeutin arbeite ich seit vielen Jahren mit jungen und auch älteren Frauen zusammen und helfe ihnen (wieder) Freundschaft mit ihrem Beckenboden zu schließen. 
Auch wenn du schon lange Beschwerden hast und dich bisher nicht getraut hast mit jemandem darüber zu sprechen, in persönlicher Atmosphäre finden wir einen Weg für Dich, deinen Beckenboden wieder fit für den Alltag zu machen. 
Melde Dich jetzt für einen ersten Beratungstermin. Ich helfe Dir gern!
Deine

Henrike

Beckenbodenworkshop – ONLINE WORKSHOP

Der Beckenboden ist ein kleines unsichtbares Wunderwerk: er ist für die Aufrichtung unserer Wirbelsäule zuständig, sicher die Kontinenz, Unterstützt wichtige Rücken- und Bauchmuskeln und noch vieles mehr.

Was ist eigentlich dieser Beckenboden? Wie kann ich ihn trainieren? Warum ist es genauso wichtig den Beckenboden entspannen zu können, wie auch richtig anzuspannen? Und was hat er genau mit meiner Wirbelsäule zu tun? Den Beckeboden wahrnehmen, trainieren und verstehen.

Welche Yogahaltungen sind gut um den Beckenboden zu kräftigen und welche entspannen diesen? Welche Hilfsmittel gibt es, die eine mögliche Inkontinenz lindern? Lerne Techniken aus der Physiotherapie und Yoga um dir selbst helfen zu können.

18.April 2020
Samstag: 09.30 – 12.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 45 Euro

#beckenbodenglück

Vor einiger Zeit habe ich mit einigen anderen Spezialistinnen begonnen, das Thema Beckenboden und Inkontinenz zu entstauben! Hieraus ist eine tolle Reihe von Online Artikeln entstanden. Schau doch gern mal hier vorbei: Momazing oder auch auf Instagram unter #Beckenbodenglück

AG GGUP

Unter dieser Abkürzung versteckt sich die Deutschlandweite Arbeitsgemeinschaft „Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie“. Diese Arbeitsgemeinschaft hat zum Ziel einheitliche Fortbildungen  zu stärken und Beckenboden Spezialisten auszubilden. Seit 2006 bilde auch ich mich regelmässig bei der Arbeitsgemeinschaft weiter und bin damit für euch immer auf dem neuesten Stand der medizinischen Erkenntnisse.